Kletterpflanzen benötigen trotz ihrer Größe nur kleine Bodenflächen und eignen sich hervorragend, um harte Linien von Bauten optisch aufzulockern oder unansehnliche Mauern zu verbergen. Sie sind ideale Pflanzen für kleine Gärten. In Verbindung mit einer Pergola oder einem durchbrochenen Zaun sorgen Kletterpflanzen für Sichtschutz und Schatten.

 
Gemeiner Efeu - Hedera helixEfeu (Hedera)
Der Efeu ist eine immergrüne Kletterpflanze, die sich mit ihren Haftwurzeln an fast jeder Oberfläche festhalten kann. Er wächst auch flach am Boden und ist ein beliebter Bodendecker. "Hedera helix" (Goldheart) gedeiht gut auf jedem normalen Boden, bevorzugt im Schatten und kann Mauern in dunklen Ecken beleben. Bei genügend Feuchtigkeit wächst er auch in der Sonne. Efeu wird durch Grünstecklinge im August oder September vermehrt, regelmäßigen Schnitt braucht er keinen.
 
Waldrebe (Clematis)
Die Waldrebe gehört zur großen Gattung der blühenden Kletterpflanzen. Sie liebt kalkhaltige, humose Böden mit einer dicken Laubmulchdecke. Vermehrt wird sie im Juli durch Absenken oder Stecklinge. Sommerblühende Waldreben werden im Februar geschnitten, Frühjahrsblüher nach der Blüte. Waldreben ranken sich an Gittern, Drähten oder anderen Stützhilfen empor. Unter den Begriff Clematis-Hybriden werden die großblumigen Sorten zusammengefasst. Sie werden 3 bis 4 Meter hoch und blühen von Juni bis September in Blau- und Purpurtönen. besonders schön ist die Sorte "Nelly Moser". "Clematis montana" ist eine kleinblütige Form, die bis zu 8 Metern hoch klettert und schon im Mai zartrosa blüht. "Clematis tangutica" bringt ab Juni kleine goldgelbe, glockenförmige Blüten hervor und rankt bis zu 8 Metern hoch.
 
Geißblatt (Lonicera)
Das immergrüne, laubabwerfende Geißblatt ist vor allem als Kletterpflanze bekannt. Von dieser Gattung gibt es auch Sträucher und Bodendecker. Das Geißblatt wächst auf allen guten Böden an sonnigen und halbschattigen Standorten. Mit Hilfe von Stützen begrünen alle Sorten des Geißblatts (mit Ausnahme des strauchigen immergrünen "Lonicera pileata") Mauern, Zäune und Pergolas oder können um Fenster und Haustüren gezogen werden. Die Sorte "Dropmore Scarlet" bringt vom Frühjahr bis zum Spätsommer ein Meer von leuchtenden, nicht duftenden Blüten hervor. Der immergrüne "Lonicera henryi" blüht gellbrot und wird bis 4 Meter hoch. Die kletternden Arten werden im Juli durch Steckhölzer aus den Trieben des laufenden Jahres vermehrt. Nur gelegentlich empfiehlt sich ein Auslichtungs- oder Verjüngungsschnitt.
 
Bezugsquelle
Kletterpflanzen kaufen Sie günstig in unserem Shop. Beste Qualität direkt von der Baumschule zu Ihnen nach Hause.

Kletterpflanzen benötigen trotz ihrer Größe nur kleine Bodenflächen und eignen sich hervorragend, um harte Linien von Bauten optisch aufzulockern oder unansehnliche Mauern zu... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kletterpflanzen benötigen trotz ihrer Größe nur kleine Bodenflächen und eignen sich hervorragend, um harte Linien von Bauten optisch aufzulockern oder unansehnliche Mauern zu verbergen. Sie sind ideale Pflanzen für kleine Gärten. In Verbindung mit einer Pergola oder einem durchbrochenen Zaun sorgen Kletterpflanzen für Sichtschutz und Schatten.

 
Gemeiner Efeu - Hedera helixEfeu (Hedera)
Der Efeu ist eine immergrüne Kletterpflanze, die sich mit ihren Haftwurzeln an fast jeder Oberfläche festhalten kann. Er wächst auch flach am Boden und ist ein beliebter Bodendecker. "Hedera helix" (Goldheart) gedeiht gut auf jedem normalen Boden, bevorzugt im Schatten und kann Mauern in dunklen Ecken beleben. Bei genügend Feuchtigkeit wächst er auch in der Sonne. Efeu wird durch Grünstecklinge im August oder September vermehrt, regelmäßigen Schnitt braucht er keinen.
 
Waldrebe (Clematis)
Die Waldrebe gehört zur großen Gattung der blühenden Kletterpflanzen. Sie liebt kalkhaltige, humose Böden mit einer dicken Laubmulchdecke. Vermehrt wird sie im Juli durch Absenken oder Stecklinge. Sommerblühende Waldreben werden im Februar geschnitten, Frühjahrsblüher nach der Blüte. Waldreben ranken sich an Gittern, Drähten oder anderen Stützhilfen empor. Unter den Begriff Clematis-Hybriden werden die großblumigen Sorten zusammengefasst. Sie werden 3 bis 4 Meter hoch und blühen von Juni bis September in Blau- und Purpurtönen. besonders schön ist die Sorte "Nelly Moser". "Clematis montana" ist eine kleinblütige Form, die bis zu 8 Metern hoch klettert und schon im Mai zartrosa blüht. "Clematis tangutica" bringt ab Juni kleine goldgelbe, glockenförmige Blüten hervor und rankt bis zu 8 Metern hoch.
 
Geißblatt (Lonicera)
Das immergrüne, laubabwerfende Geißblatt ist vor allem als Kletterpflanze bekannt. Von dieser Gattung gibt es auch Sträucher und Bodendecker. Das Geißblatt wächst auf allen guten Böden an sonnigen und halbschattigen Standorten. Mit Hilfe von Stützen begrünen alle Sorten des Geißblatts (mit Ausnahme des strauchigen immergrünen "Lonicera pileata") Mauern, Zäune und Pergolas oder können um Fenster und Haustüren gezogen werden. Die Sorte "Dropmore Scarlet" bringt vom Frühjahr bis zum Spätsommer ein Meer von leuchtenden, nicht duftenden Blüten hervor. Der immergrüne "Lonicera henryi" blüht gellbrot und wird bis 4 Meter hoch. Die kletternden Arten werden im Juli durch Steckhölzer aus den Trieben des laufenden Jahres vermehrt. Nur gelegentlich empfiehlt sich ein Auslichtungs- oder Verjüngungsschnitt.
 
Bezugsquelle
Kletterpflanzen kaufen Sie günstig in unserem Shop. Beste Qualität direkt von der Baumschule zu Ihnen nach Hause.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
1 von 3
waldrebe-multi-blue-clematis-hybriden-multi-blue-clematis-multi-blue58d3a827098fe
Waldrebe Multi Blue • Clematis Hybriden Multi Blue
Die Clematis 'Multi Blue' ist eine Mutation der Sorte 'The Präsident'. Das Spezielle an ihr sind die blauvioletten, gefüllten Blüten. Diese sind mit 8 bis 12 cm Durchmesser nicht so groß, dafür aber sehr auffällig. Sie öffnen sich wie...
7,61 € *
knoterich-architektentrost-polygonum-aubertii-polygonum-aubertii58d3a8248e480
Knöterich Architektentrost • Polygonum aubertii
Der Knöterich (Polygonum aubertii) ist ein äußerst schnellwachsender Schlinger, der eine Höhe bis zu 12 Meter erreichen kann. In kurzer Zeit nimmt er schnell an Gewicht zu und benötigt zur Stabilisierung eine Kletterhilfe. Aus Rispen...
5,96 € *
waldrebe-the-president-clematis-hybriden-the-president-clematis-the-president58d3a82205e79
Waldrebe The President • Clematis Hybriden The...
Die Clematis 'The President' gehört zu den großblumigen Hybriden. Ihre samtigen, violettblauen Blüten können bis zu 18 cm groß werden. Sie blüht reich und üppig von Juni bis September. Die Blüten wachsen am jungen und am alten Holz und...
7,61 € *
clematis-ville-de-lyon-clematis-ville-de-lyon-clematis-ville-de-lyon58d3a82161301
Clematis Ville de Lyon • Clematis Ville de Lyon
Die Clematis 'Ville de Lyon' ist mit ihren hell- bis dunkelpurpurroten Blüten eine besondere Schönheit und gehört zu den besten rotblühenden Züchtungen. Beim Verblühen hellt sich die Blütenmitte etwas auf und bildet einen schönen...
7,61 € *
gemeiner-efeu-hedera-helix-hedera-helix58d3a81b9dab8
Gemeiner Efeu • Hedera helix
Der 'gemeine Efeu' (Botanischer Name: Hedera helix) ist Bodendecker und Kletterpflanze in einem. Wenn man ihn niederliegend wachsen lässt, erreicht er eine bodendeckende Wuchshöhe von 20 - 30 cm. Mit einer Rankhilfe kann er aber auch 250...
ab 2,05 € *
berg-waldrebe-rubens-clematis-montana-rubens-clematis-rubens58d3a81b718d0
Berg-Waldrebe Rubens • Clematis montana Rubens
Die Clematis 'Rubens' gehört zur Montana-Gruppe, also zu den Berg-Waldreben. Sie ist starkwüchsig und schafft eine Höhe von 8 m und mehr. 'Rubens' blüht schon früh von Ende Mai bis in den Juni. Unzählige, relativ kleine, rosafarbige und...
7,61 € *
waldrebe-jackmanii-clematis-jackmanii-clematis-jackmanii58d3a7fb5e630
Waldrebe Jackmanii • Clematis Jackmanii
Die Clematis 'Jackmanii' ist eine kräfig lilablau blühende Sorte, die von Juni bis September ein üppiges Blütenkleid trägt. Die Blüten können einen Durchmesser bis zu 14 cm erreichen. Diese Hybrid-Clematis ist sehr winterhart und gehört...
7,61 € *
selbstklimmer-wein-veitchii-parthenocissus-tricuspidata-veitchii-parthenocissus-veitchii58d3a7f55cd4b
Selbstklimmer Wein Veitchii • Parthenocissus...
Der Wein (Parthenocissus tricuspidata 'Veitchii') ist ein stark- und schnellwachsender Selbstklimmer, der dank seiner Haftwurzeln an allen Oberflächen ohne Kletterhilfe eine Höhe bis zu 15 Meter erreicht. Seine sommergrün glänzenden,...
7,61 € *
efeu-hibernica-hedera-helix-hibernica-hedera-helix-hibernica58d3a845ecd77
Efeu Hibernica • Hedera helix Hibernica
Der Irische Efeu (Hedera helix, 'Hibernica') wächst sehr schnell, und hat schöne, mattgrüne Blätter mit einem leichten Gelbstich. Mit seinen langen Trieben und großen Blättern kann er selbst grössere Flächen in kurzer Zeit bedecken. Er...
ab 2,05 € *
waldrebe-dr-ruppel-clematis-hybriden-dr-ruppel-clematis-dr-ruppel58d3a7f113932
Waldrebe Dr Ruppel • Clematis Hybriden Dr Ruppel
Die Clematis 'Dr. Ruppel' ist eine der schönsten zweifarbigen Waldreben. Die Blüten leuchten karminrosa und haben dunklere Streifen. Sie blüht zweimal im Jahr. Die erste Blüte ist von Mai bis Juni, die zweite Blüte von August bis...
7,61 € *
waldrebe-nelly-moser-clematis-hybriden-nelly-moser-clematis-nelly-moser58d3a7ec7de19
Waldrebe Nelly Moser • Clematis Hybriden Nelly...
Die besondere Eigenschaft der Clematis 'Nelly Moser' sind die farblich sehr schön gestalteten Blüten. Die Blütenblätter sind zartrosa und haben einen kräftigrosa Mittelstreifen, wobei die Farben harmonisch ineinander übergehen. Die...
7,61 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen