Brombeere Theodor Reimers (rubus fruticosus)

10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

Lieferqualität:

  • b12620056
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
b12620056 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 40-60 cm hoch,
10,00 € * Lieferzeit 6 - 8 Werktage
10,00 € * Lieferzeit 6 - 8 Werktage
Brombeere 'Theodor Reimers' (Rubus fructicosus 'Theodor Reimers') Bei der Brombeere... mehr
Produktinformationen "Brombeere Theodor Reimers (rubus fruticosus)"

Brombeere 'Theodor Reimers' (Rubus fructicosus 'Theodor Reimers')


Bei der Brombeere 'Theodor Reimers' (bot. Rubus Fructicosus 'Theodor Reimers') handelt es sich um eine besondere Sorte. Seit über hundert Jahren wird diese Sorte in Deutschland auf Grund ihrer sehr guten Ernteerträge gezüchtet. Die Früchte sind besonders aromatisch. Darüber hinaus eignet sich die wehrhafte Pflanze auch zum Schutz von Grundstücksgrenzen. Auf Grund dieser Eigenschaft wird sie im Volksmund auch als "lebender Stacheldraht" bezeichnet. Durch das Anpflanzen von Brombeeren in Ihrem Garten schenken Sie vor allem bodenbrütenden Vogelarten wie Rotkehlchen und Zaunkönig sichere Nistmöglichkeiten. Im Gegenzug werden diese Insektenfresser Ihren Garten von Schädlingen befreien und Sie mit ihrem wohlklingenden Gesang erfreuen.

Wuchsform und Schnittpflege

Die dornige Pflanze kann innerhalb kurzer Zeit eine Wuchshöhe von 150 cm erreichen, da sie einen jährlichen Zuwachs von 50-120 cm pro Jahr hat. Die Wuchsform lässt sich beeinflussen, in dem Sie die Triebe in waagerechter Position beispielsweise an einem Spalier anbinden. Dies erleichtert auch die Ernte der schwarzen Früchte in der Zeit von Juli bis September. Dabei sollten Sie insbesondere die älteren Triebe beachten, da einjährige Triebe noch keine Früchte tragen.
Zum Ende der Erntezeit sollten Sie die Triebe zurückschneiden, damit die Pflanze zum einen im folgenden Frühjahr gesund austreiben kann und zum anderen in ihrem wuchernden Wachstum eingeschränkt wird.

Standortbedingungen

Die Brombeere 'Theodor Reimers' bevorzugt nährstoffreiche Böden in sonniger Lage. Auch im Halbschatten gedeiht sie prächtig. Gelegentliche Trockenperioden werden von dieser robusten Brombeersorte gut vertragen.
 

Artikelinformationen

Wuchscharakter Strauchartig, stark bis sehr starker Wuchs, mit Dornen
Wuchshöhe/-breite
Höhe ca. 120 - 150 cm; Breite ca. 120 - 180 cm
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
Ca. 50 - 120 cm
Blüte Weiß bis hellrosa
Blattfarbe Grün
Fruchtgröße/-farbe Mittelgroße Beeren, rundlich; glänzend schwarz
Geschmack Süß, aromatisch, saftig
Ernte/Genussreife Ende Juli bis Ende September; Ende Juli bis Ende September
Standortanspruch Licht & Boden Sonne bis Halbschatten; normaler Gartenboden
Winterhärte Ja
Immergrün Nein
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Ja, nach der Ernte bodennah zurückschneiden
Verwendung Hausgarten, Gartenkübel, Balkon, Terrasse, Frischeverzehr, Tiefkühlfrucht, Verarbeitung zu Marmelade, Kuchen, Torten etc.
Weiterführende Links zu "Brombeere Theodor Reimers (rubus fruticosus)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brombeere Theodor Reimers (rubus fruticosus)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen