Sumpf-Eiche Green Dwarf • Quercus palustris Green Dwarf

sumpf-eiche-green-dwarf-quercus-palustris-green-dwarf-quercus-green-dwarf5968c31360656
295,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Quercus-Green-Dwarf-001
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Quercus-Green-Dwarf-001 Lieferart: Kugelbaum
Lieferqualität: Stammhöhe 220 cm, Stammumfang 10-12 cm, Container-/Ballenware
295,00 € * Lieferzeit 5 Werktage
295,00 € * Lieferzeit 5 Werktage
Merkmale Bei der Kugelsumpfeiche Green Dwarf handelt es sich um eine Zwergform der Sumpfeiche... mehr
Produktinformationen "Sumpf-Eiche Green Dwarf • Quercus palustris Green Dwarf"
Merkmale
Bei der Kugelsumpfeiche Green Dwarf handelt es sich um eine Zwergform der Sumpfeiche (Quercus palustris), die auch als Spree-Eiche bekannt ist. Die Zwergform zeichnet sich durch einen sehr langsamen Wuchs ihres durchgehenden Stamms aus und erreicht nur eine Höhe von ungefähr zwei Metern. Die kleine runde Krone erreicht nach Jahren eine maximale Breite von ungefähr 1,5 Metern und besticht im Herbst durch ihre intensive und besonders schöne Färbung.
 
Stacheln
Die Kugelsumpfeiche Green Dwarf hat keine Stacheln.
 
Blätter
Die länglichen bis ovalen Blätter sind wechselständig angeordnet. Während des Austriebs sind sie zunächst frischgrün und relativ groß. Die Einbuchtung ist noch nicht sehr ausgeprägt. Später werden dunkelgrüne Blätter mit stärkeren Einschnitten gebildet, die zudem spitz gezähnt sind. Die Blattlänge beträgt dann ungefähr 12 bis 15 cm. Die Herbstfärbung der Blätter ist sehr auffällig und reicht von verschiedenen Rottönen über gelbliche Zwischenstufen bis hin zu Braun. Die Blätter werden im Herbst abgeworfen.
 
Blütenstand und Blüten
Die Kugelsumpfeiche Green Dwarf blüht in Mai, wobei sich gelblich grüne Doldenblüten ausbilden.
 
Früchte
Als Früchte werden kugelförmige, aber abgeflachte Eicheln ausgebildet.
 
Verbreitung
Das natürliche Verbreitungsgebiet ist der östliche Norden der USA.
 
Standorte
Als Standort kann ein sonniger bis halbschattiger Ort gewählt werden, an dem tiefgründiger, frisch-feuchter Boden vorkommt. Der Boden kann sauer bis leicht alkalisch sein.
 
Krankheiten und Schädlinge
Als Eiche besteht eine Anfälligkeit für Eichenmehltau (Microsphaera alphitoides), Blattflecken (durch Septoria sp. oder Discula quercina), Eichensterben (Phytophthora spp.) und Weißfäule (durch den Eichenfeuerschwamm). Der Baum kann von Eichengallwespen befallen werden, die Gallen auf den Blättern ausbilden, welche sich jedoch kaum auf die Gesundheit des Baumes auswirken. Weitere Schädlinge können der Eichenwickler und der Eichen-Prozessionsspinner sein.
 
Pflegehinweise
Die Kugelsumpfeiche Green Dwarf ist pflegeleicht. Von Zeit zu Zeit müssen einzelne Triebe zurückgeschnitten werden, die aus der Krone herausgewachsen sind. Sie können einfach gekappt werden. Aufgrund der Schwachwüchsigkeit kann Green Dwarf auch in große Kübel gepflanzt werden.
 
Bezugsquelle
Die Kugelsumpfeiche Green Dwarf kaufen Sie günstig in unserem Shop. Beste Qualität direkt von der Baumschule zu Ihnen nach Hause.
Wurzelsystem: Flachwurzler
Anheben der Bodenbeläge: kräftig
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Wuchsform: dicht, kugelförmig
Eindringen der Wurzeln in Entsorgung: beobachtet
Einschüttung, Überfüllen (Wurzelnsystem): empfindlich
Verhalten bei Eingriff ins Wurzelsystem: empfindlich
Weiterführende Links zu "Sumpf-Eiche Green Dwarf • Quercus palustris Green Dwarf"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sumpf-Eiche Green Dwarf • Quercus palustris Green Dwarf"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen