Schlangenhaut- kiefer • Pinus leucodermis

Schlangenhaut- kiefer • Pinus leucodermis
ab 3,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Pinus-leucodermis-001
 
Lieferart: Topfware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Pinus-leucodermis-001 Lieferart: Topfware
Lieferqualität: 15-30 cm hoch,
ab 1
3,99 € *
ab 25
3,19 € *
ab 100
2,59 € *
Lieferzeit 8 Werktage
1 - 24
3,99 € *
ab 25
3,19 € *
ab 100
2,59 € *
Lieferzeit 8 Werktage
Lieferart: Ballenware
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Pinus-leucodermis-002 Lieferart: Ballenware
Lieferqualität: 150-175 cm hoch, Solitärpflanze,
569,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
569,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
Pinus-leucodermis-003 Lieferart: Ballenware
Lieferqualität: 175-200 cm hoch, Solitärpflanze,
629,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
629,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
Pinus-leucodermis-004 Lieferart: Ballenware
Lieferqualität: 200-225 cm hoch, Solitärpflanze,
699,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
699,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
Pinus-leucodermis-005 Lieferart: Ballenware
Lieferqualität: 225-250 cm hoch, Solitärpflanze,
749,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
749,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
Pinus-leucodermis-006 Lieferart: Ballenware
Lieferqualität: 250-275 cm hoch, Solitärpflanze,
799,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
799,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
Pinus-leucodermis-007 Lieferart: Ballenware
Lieferqualität: 300-350 cm hoch, Solitärpflanze,
1.099,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
1.099,99 € * Lieferzeit 8 Werktage
Eine der schönsten und wertvollsten Kiefern ist wohl die Schlangenhaut-Kiefer. Bekannt ist sie... mehr
Produktinformationen "Schlangenhaut- kiefer • Pinus leucodermis"

Eine der schönsten und wertvollsten Kiefern ist wohl die Schlangenhaut-Kiefer. Bekannt ist sie auch unter den Bezeichnungen Panzerkiefer oder bosnische Kiefer. Die botanische Bezeichnung lautet Pinus leucodermis. Heimisch ist dieses Nadelgehölz in der Balkanregion, wo sie die trockenen Hochlagen der Gebirge besiedelt. Sie gehört zur Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Den Namen Schlangenhaut-Kiefer verdankt sie den schwarzen Härchen, welche teilweise auf den einjährigen Trieben wachsen. Durch sie entsteht ein schlangenartiges Rindenmuster. Ihre Anspruchslosigkeit macht diese Kiefer sehr beliebt. Außerdem ist sie recht resistent gegen Trockenperioden. Die Panzerkiefer ist standorttolerant, bevorzugt aber trockene, durchlässige, sandige, lehmige Böden. Auch kalk verträgt sie. Ein Standort in der vollen Sonne macht ihr nichts aus, aber auch ein Platz im Halbschatten ist okay. Verwendet werden kann sie zum Beispiel für mediterrane Gärten oder Steingärten. Der Baum wächst eher langsam. Im Alter kann er eine Wuchshöhe von fünfzehn bis zwanzig Metern erreichen. Außerdem wird die Wuchsbreite im Alter bei dreihundert bis vierhundert Zentimetern liegen. Pinus leucodermis hat eine graue Borke. Die Nadeln sind hart, kräftig und grün. Sie sind 2-nadelig und immergrün. Sie stehen in Büscheln und sind scharf stechend. Die Pflanze ist eingeschlechtlich und einhäusig. Die Bestäubung erfolgt also über Fremd-, oder Winbestäubung. Die Schlangenhaut-kiefer trägt schöne Zapfen.

Wurzelsystem: Tiefwurzler
Anheben der Bodenbeläge: kräftig
Dornen und Stacheln am: Blatt
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Weiterführende Links zu "Schlangenhaut- kiefer • Pinus leucodermis"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schlangenhaut- kiefer • Pinus leucodermis"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen