Schneeige Berberitze • Berberis candidula

Schneeige Berberitze • Berberis candidula
ab 3,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Berberis-candidula-003
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
Berberis-candidula-003 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 15-20 cm hoch,
ab 1
3,99 € *
ab 5
2,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
1 - 4
3,99 € *
ab 5
2,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
Berberis-candidula-004 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 20-25 cm hoch,
ab 1
9,99 € *
ab 5
8,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
1 - 4
9,99 € *
ab 5
8,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
Berberis-candidula-005 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 50-60 cm hoch,
ab 1
49,99 € *
ab 5
45,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
1 - 4
49,99 € *
ab 5
45,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
Berberis-candidula-006 Lieferart: Containerware
Lieferqualität: 60-80 cm hoch, Solitärpflanze
ab 1
79,99 € *
ab 5
74,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
1 - 4
79,99 € *
ab 5
74,99 € *
Lieferzeit 5 Werktage
Die Schneeige Berberitze ( Berberis candidula ), auch Kissen-Berberitze genannt, ist ein... mehr
Produktinformationen "Schneeige Berberitze • Berberis candidula"

Die Schneeige Berberitze (Berberis candidula), auch Kissen-Berberitze genannt, ist ein kleiner, dichtwüchsiger, frostharter, immergrüner Strauch. Er stammt ursprünglich aus China und eignet sich hervorragend als Zierstrauch oder für niedrige Hecken. Die Art ist im Gegensatz zu anderen immergrünen Berberitzenarten eher zierlich. Der Strauch trägt in regelmäßigem Abstand Dornen an den Zweigen.

Wuchs und Pflege

Die Berberitze mag am liebsten Sonne, gedeiht aber auch an einem Standort im Halbschatten. Sie wächst auf trockenen, aber auch in mäßig feuchten Böden und hat einen kalkhaltigen Boden besonders gerne. Als kleine Pflanze ist sie wasserbedürftig, bis sich die in die tieferen Bodenschichten reichenden Wurzeln ausgebildet haben. Sie wächst langsam zu einem dicht geschlossenen Strauch mit einer Höhe von 60 bis 80 cm heran. In der Wachstumsphase legt die Pflanze um 5 bis 20 cm pro Jahr an Höhe zu. Die Wuchsbreite beträgt etwa 100 bis 120 cm. Die kleinen Laubblätter sind glänzend dunkelgrün und auf der Unterseite silbrig-weiß, die Ränder sind etwas umgebogen. Im Winter können die Blätter eine gelb-rote Färbung annehmen. Die Blattdornen sind dreiteilig und bis zu 2 cm lang. Die Rinde der einjährigen Zweige ist nur locker mit schwärzlichen Warzen besetzt. Im Mai ist sie mit einzeln stehenden, goldgelben, glockenförmigen Blüten geschmückt, aus denen sich anschließend die Früchte bilden. Diese elliptischen Beerenfrüchte sind blauschwarz und bereift und an sich genießbar, allerdings ziemlich sauer.

Blütezeit: Juni, Mai
Pflanzenart: Berberis
Anheben der Bodenbeläge: nie
Dornen und Stacheln am: Zweig
Lichtansprüche: Halbschatten, sonnig
Heimische Gehölze: regionale Verbreitung
Bienennährpflanzen: empfehlenswert
Vogelschutzgehölze: ja
Anwendung: Dekoration
Wuchsform: dicht
Weiterführende Links zu "Schneeige Berberitze • Berberis candidula"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schneeige Berberitze • Berberis candidula"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen