Vinca major im Topf - (Großblättriges Immergrün)

ab 2,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferart:

Lieferqualität:

  • b52978063
Vinca major, das Große Immergrün, ist eine beliebte Bodendeckerpflanze, die zur... mehr
Produktinformationen "Vinca major im Topf - (Großblättriges Immergrün)"
Vinca major, das Große Immergrün, ist eine beliebte Bodendeckerpflanze, die zur Familie der Hundsgiftgewächse gehört. Es wächst als immergrüner Halbstrauch sehr verzweigt und zeigt zwischen April und Mai unzählige Blüten.
 
Durch am Boden liegende Wurzeln breitet sich das Große Immergrün sehr schnell aus und bildet verholzte Triebe aus. Es ist sehr anspruchslos und kann über mehrere Jahre einen zwanzig bis dreißig Zentimeter hohen, dichten Teppich an nahezu allen Standorten ausbilden.
 
Die Pflanze ist in allen Teilen giftig. 
  
Das Große Immergrün zeigt das gesamte Jahr über seine attraktiven, länglichen, eiförmigen, am Grund herzförmigen, deutlich fiedernervigen, dunkelgrün glänzenden Laubblätter. Sie sind gegenständig angeordnet und gestielt. Die Blattränder sind gewimpert.
 
Die langstieligen, fünfzähligen Blüten sitzen einzeln in den oberen Blattachseln und erscheinen zwischen April und Mai. Die hellblauen, violetten und manchmal auch weißen Blütenkronen erreichen Durchmesser bis zu fünf Zentimetern. Sie zeigen kurze Röhren, die sich gleichmäßig trichterförmig verbreitert. Die Griffel sind an der Spitze verdickt mit fünf hängenden Haarbüscheln und kurz.

Nach der Blüte entwickeln sich verschieden große, trockene, am Grund verbundene Balgfrüchte. Sie enthalten raue, höckerige und kahle Samen.
 
Vinja major ist vor allem im westlichen und zentralen Mittelmeergebiet zu finden. Vielerorts ist die Art hier eingebürgert.
Es wächst vor allem in Gebüschen, Wäldern, aber auch an feuchten Bachrändern oder feuchten Hecken und Wiesen.
 
Vinca major bevorzugt sonnige bis schattige, kühle Plätze, wenngleich vor allem die morgendliche Sonne für ein üppiges Wachstum sorgt. Der Boden sollte normal bis leicht feucht und humos sein. Auch auf trockenen Böden gedeiht es jedoch gut, wenn in langen Trockenperioden regelmäßig gegossen wird.
 
Für das Große Immergrün sind weder Krankheiten noch Schädlinge von Bedeutung.
 
Vinca major kann das gesamte Jahr über gepflanzt werden (außer bei Frost). An günstigen Standorten wuchert es manchmal schnell, sodass kräftige Rückschnitte vorgenommen werden können.
Eine Düngung ist nicht erforderlich, wenn Falllaub liegengelassen wird, welches für Nachschub an Humus sorgt.
Vom Frühjahr bis zum Sommer können zur Vermehrung bewurzelte oder unbewurzelte Stecklinge geschnitten werden.
 
Großblättriges Immergrün - Vinca major kaufen Sie günstig in unserem Shop. Beste Qualität direkt von der Baumschule zu Ihnen nach Hause.

 Artikelinformationen

Wuchscharakter Bodendeckend, rankend, ausläuferbildend, breit, kissenförmig
Wuchshöhe/-breite
Ca. 20 bis 30 cm
Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr
Schnellwachsend
Blattform/-farbe Lanzettlich; glänzend dunkelgrün
Blütenform/-farbe Rundlich, radförmig, einzeln, blau, violettblau
Blühzeit
Mai bis Oktober
Duft
Nein
Standortanspruch Licht & Boden Sonnig bis halbsonnig, verträgt auch Schatten; durchlässiger Boden, humos, frisch bis mäßig trocken
Winterhärte Ja, in rauhen Lagen schutzbedürftig
Immergrün Ja
Lebensdauer Mehrjährig
Schnitt Kein Rückschnitt erforderlich, kann aber im Frühjahr erfolgen
Verwendung Bodendecker in Beeten und Rabatten, Innenhöfe, Kübel- und Ampelpflanzen, über Mauerkronen hängend

 
Weiterführende Links zu "Vinca major im Topf - (Großblättriges Immergrün)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vinca major im Topf - (Großblättriges Immergrün)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen