Wildgehölze nennt man auch Knickgehölz. Neben den bei uns ebenfalls vorhandenen Wildrosen sind diese eine bunte Alternative zu grünen Hecken und bieten Vögeln und anderen Kleinsttieren Unterschlupf. Zusätzlich sind sie eine gute Futterquelle für Bienen und Vögel.
Wildgehölze nennt man auch Knickgehölz. Neben den bei uns ebenfalls vorhandenen Wildrosen sind diese eine bunte Alternative zu grünen Hecken und bieten Vögeln und anderen Kleinsttieren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wildgehölze nennt man auch Knickgehölz. Neben den bei uns ebenfalls vorhandenen Wildrosen sind diese eine bunte Alternative zu grünen Hecken und bieten Vögeln und anderen Kleinsttieren Unterschlupf. Zusätzlich sind sie eine gute Futterquelle für Bienen und Vögel.
Filter schließen
  •  
von bis
2 von 2
faulbaum-faulbaum-rhamnus-frangula5b73febdd5709
Faulbaum (rhamnus frangula)
Artikelinformationen Wuchscharakter baumartiger lockerer Strauch Wuchshöhe/-breite bis 500 cm hoch Wuchsgeschwindigkeit pro Jahr 20 bis 50 cm Blattform/-farbe länglich bis eiförmig, dunkelgrün mattglänzend, 3-7 cm lang Blütenform/-farbe...
10,00 € *
blaue-hechtrose-rosa-glauca-b217103745b73fe5de5403
Blaue Hechtrose (Rosa glauca)
Die Blaue Hechtrose - Rosa glauca - stammt ursprünglich aus dem Gebiet der Alpen. Aus diesem Grund braucht sie ab dem zweiten Jahr auch keinen besonderen Winterschutz mehr. Leuchtende rosafarbene Blüten schmücken diesen schönen Strauch....
ab 8,50 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen